• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Pferde-Champions werden im Schlosspark gefeiert

22.07.2017

Rastede Nachdem am Donnerstag zwei Springprüfungen der schweren Klasse ausfallen mussten, da sonst der Boden zu sehr in Mitleidenschaft gezogen worden wäre, ging es am Freitag beim 69. Oldenburger Landesturnier weiter mit der 2. Qualifikation zur Mittleren Tour. In der Springprüfung der Klasse S* gewann Nicolas Baule (RZuFV Stadthagen) mit Elliot van ter Hulst ohne Fehlerpunkte und mit einer Zeit von 56,61 Sekunden. Die erste Qualifikationsprüfung zum Championat für junge Springpferde, die am Donnerstag ausfallen musste, wurde in der zweiten Qualifikationsprüfung am Freitag nachgeholt. In dieser Springprüfung der Klasse S* wurde in zwei Abteilungen platziert. Die erste Abteilung – und damit die erste Qualifikation – gewann Leonie Böckmann (RUFV Lastrup) mit Label d’Amour ohne Fehlerpunkte und in 58,77 Sekunden. Die zweite Abteilung gewann Paweena Hoppe (RSC Handorf-Langenberg) mit Pur Boy WK fehlerfrei und in 59,93 Sekunden.

Im Rasteder Schlosspark präsentierten sich nicht nur junge Pferde im S*-Springen, sondern auch in einer Spezialspringpferdeprüfung der Klasse M mit Stechen. Sechsjährige Oldenburger nahmen an diesem Championat teil, und für sich entscheiden konnte es Call me Diva. Geritten wurde sie fehlerfrei von Wilhelm Winkeler in 42,63 Sekunden.

Nach einer hart umkämpften Siegerrunde gelang es Jasper Kools (RV Oldenburger Münsterland) mit Chatto 4, das LzO-Championat, eine Springprüfung der Klasse S**, für sich zu gewinnen. Er blieb sowohl im Umlauf als auch in der Siegerrunde fehlerfrei und absolvierte den Parcours in 38,34 Sekunden. Auf den zweiten Platz sprangen Wilhelm Winkeler (RuFV Löningen-Böen-Bunnen) und Quite Magic. Auch sie blieben fehlerlos in 38,99 Sekunden. Einen weiteren Erfolg feierte der RV Oldenburger Münsterland: Patrick Döller und Chic Cheraa landeten mit 39,05 Sekunden und ohne Fehler auf Platz drei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.