• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Orientierungsfahrt: Pferdefreunde lösen knifflige Aufgaben

27.09.2010

JADE Zum 3. Mal hatten die „Pferdefreunde Stall Drei Eichen“ zu einer gemeinsamen Orientierungsfahrt eingeladen. Zwölf Kutschen – ein Gespann reiste sogar aus dem Jeverland an – sowie 15 Reiter beteiligten sich an der Tagestour.

Unter den Tieren waren vom Pony bis zum Kaltblüter alle Gewichtsklassen vertreten. Der Jaderberger Egon Gerdes hatte für die Tour einige knifflige Aufgaben eingebaut, die es zu lösen galt, um die richtige Wegstrecke zu finden. Beim Zwischenstopp, dem Vereinssitz „Pferdefreunde Stall Drei Eichen“ in Jaderkreuzmoor warteten Vorsitzender Gerold Struck und Ehefrau Inge schon sehnsüchtig auf die Reiter und Kutschen.

Aus dem Melkhus wurden den Teilnehmern leckere selbst gebackene Kuchen sowie Kaffee und Tee gereicht. Dabei musste auch der Hofhund „Gina“, ein Landseer, der als Rasse auf den Neufundländer zurück geht, als Zeichnung auf Papier gebracht werden. Gerold Struck: „Die große künstlerische Ader stach bei einigen Gemälden heraus.“ Ein Hauch von Wildwestromantik brachte das Hufeisenwerfen hervor.

Beim Ziel, dem Pferdehof von Egon und Lisa Gerdes, stärkten sich alle mit Deftigem vom Grill.

Die punktbesten Gespanne und Reiter durften sich am Ende über Pokale freuen. Die Teilnehmer drückten ihre Zufriedenheit aus, so dass der nächsten Tour im kommenden Jahr nichts im Wege stehen dürfte.

Neumitglieder sind bei den „Pferdefreunden Stall Drei Eichen“ jederzeit willkommen. Infos dazu können bei Gerold Struck, Telefon 04454/1802, erfragt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.