Nordenham - Die Schützensparte des Nordenhamer Betriebssportverbandes hat mit dem dritten Durchgang ihre Stadtmeisterschaft mit dem Luftgewehr fortgesetzt. Dabei setzte sich der bisherige Zweite, Rainer Grunst (ATB), mit dem besten Saisonergebnis (282 von 300 Ringen) an die Spitze. Er löste Olaf Bunjes (Titan) ab, der urlaubsbedingt nicht am Start war, aber noch die Möglichkeit zum Nachschießen bekommt.

Weil weitere Teilnehmer wegen Urlaub oder Krankheit fehlten, ist die Rangfolge zurzeit schief. Eines hat sich jedoch gezeigt: Die meisten Aktiven steigern sich von Durchgang zu Durchgang. Das hängt auch mit der Unterstützung der Sportschützen Nordenham zusammen.

Nachdem ein Streichdurchgang nach der dritten Runde mit eingerechnet wurde, sieht die Rangliste nach zwei Durchgängen so aus:

1. Rainer Grunst, ATB (556 Ringe), 2. Horst Spindler, Einzel (546), 3. Jutta Büsing, ATB (544), 4. Michael Ross, ATB (537), 5. Olaf Bunjes, Titan (535), 6. Wolfgang Nigbur, ATB (526), 7. Nicole Gille, Titan (524), 8. Ingo Büsing, ATB (520), 9. Anja Ross, ATB (519), 10. Hannelore Nigbur, ATB (508).

Der nächste Schützenabend findet am Donnerstag, 28. Februar, statt. Anmeldungen nimmt der BSV-Vorsitzende Rainer Grunst, unter BSVNordenham@aol.com und t  88636 entgegen.