Rastede - Zuversichtlich haben die Fußballer vom FC Rastede ihre Vorbereitung auf die neue Saison in der Bezirksliga gestartet. Personell ist das Team gut aufgestellt, denn mit Jan-Eric Mahnkopf, der zum TuS Jaderberg wechselt, verließ lediglich ein Spieler die Mannschaft.

Sechs Neue aber gehören jetzt dazu. Entsprechend höher als in der vergangenen Saison wurden die Ziele gesteckt. Trainer Marc Bury sagte zum Saisonziel nur kurz und bündig: „Einstelliger Tabellenplatz“. Im ersten Testspiel starteten die Löwen schon einmal erfolgreich mit einem 4:0-Sieg beim SV Friedrichsfehn. Bei heißen Temperaturen gab es danach ein 2:2-Unentschieden gegen den FC Hude. Die Löwen gehen mit folgendem Kader in die neue Spielzeit.

Torhüter: Thomas Henke, Nikolas Kehmeier

Abwehr: Claas Ammermann, Lennart Wolters, Brian Schelling (Neuzugang A-Junioren), Rene Fredehorst, Moritz Bruns, Lars Meyer, Marco von Nethen, Bennet Thormählen (Neuzugang TSV Malente), Lennart Wolters

Mittelfeld: Fahad Al-Qaraghuli, Hendrik Lehners, Felix Grundmann (Neuzugang A-Junioren), Niklas Hintz, Arne Lieberum (Neuzugang Polizei SV Oldenburg), Frithjof Ammermann, Malte Schwerdtfeger, Christian Spielvogel (Zugang Kickers Wahnbek), Jens Wolters

Angriff: Tobias Büsing, Maik Ebeling, Kevin Cramer, Robert Feldmann (Neuzugang A-Junioren), Fokko Kramer, Stephan Reinken.

Trainer: Marc Bury, Betreuerteam: Klaus zu Klampen, Patrick Jeske, Rainer Doden, Marcel Rippen, Jörg Hollje.

Testspiele 4. Juli, 14 Uhr, TV Munderloh – FC Rastede8. Juli, 19.30 Uhr, VfR Wardenburg – FC Rastede11. Juli, 15 Uhr, VfL Oldenburg – FC Rastede18. Juli, 18 Uhr, Stadion Bad Zwischenahn, SVA Delmenhorst – FC Rastede26. Juli, 11 Uhr, FC Rastede – SV Brake29. Juli, 19.30 Uhr, FC Rastede – FC Ohmstede.