• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Sport

RC Hude gewinnt die Dressurkür der Mannschaften

13.11.2010

OLDENBURG Lutz Harfst vom RC Hude hatte seine Mädels wieder auf den Punkt fit gemacht. Nach Trockenübungen im Foyer der Weser-Ems-Halle folgte eine fulminante Vorstellung vor mehr als 2000 Zuschauern. Das Quartett mit Lia Steinmann, Wiebke Tönjes, Annika Strasen und Friederike Fassmer zeigte in Sachen Lektionssicherheit und Ästhetik eine einwandfreie Vorstellung.

Musik und Lektionen waren in dieser Dressurprüfung für die Vereinsmannschaften perfekt aufeinander abgestimmt. Die Preisrichter belohnten den Auftritt mit 16,30 Punkten, damit hatte die Equipe des RC Hude den Sieg sicher. Dicht dahinter folgte der zweitplatzierte RFV Dinklage mit Yvonne Kathmann, Judith Moormann, Alexandra Hölzen und Andrea Volke-Middendorf (16) sowie der RFV Rodenkirchen (Stefanie Kröger, Talke Kuck, Svea Fuhrken, Julia von Lienen) mit 15,80 Punkten auf Platz drei.

Und auch dieses Quartett wollte es wissen: Werner Hagstedt (Ganderkesee), Martin Fischer-Wasels (Helle), Stefan Rattin (Tammingaburg) und Carsten Raschen (Hude) traten als „40+ Equipe“ im prestigeträchtigen Teamspringen der Klasse L an. Mit fast 200 Jahren Reiterfahrung mischte das Quartett die Konkurrenz auf. Ohne Fehler in 157,55 Sekunden waren die „Oldies“ nicht zu schlagen.

An zweiter Stelle folgte der RV Höven mit Hendrik Scho, Tobias Broxtermann, Jens Pargmann und Pia Bührmann (4 Fehlerpunkte/160,64 Sek.).

Die Auswahl des RV Ganderkesee mit Eilika Böye, Udo Voigt, Svenja Hempel und Vanessa Liebsch folgte an dritter Stelle (8/152,32). Insgesamt gingen 12 Vereinsmannschaften aus dem gesamten Weser-Ems Gebiet an den Start.

Internationale Oldenburger Pferdetage - Das NWZ-Spezial mit allen Informationen, Bildern und Videos

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.