• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Ronaldo trifft bei Rückkehr

12.09.2016

Madrid Zwei Monate nach seiner Verletzung im EM-Finale ist das Comeback von Weltfußballer Cristiano Ronaldo (31) geglückt. Der Star des Europameisters Portugal erzielte beim 5:2-Ligasieg des spanischen Spitzenclubs Real Madrid gegen CA Osasuna gleich mit seiner ersten Ballberührung in der sechsten Minute den Führungstreffer für die Königlichen. Ronaldo war beim EM-Endspiel im Juli gegen Frankreich wegen einer Muskelblessur ausgewechselt worden, seither hatte er kein Pflichtspiel mehr bestritten. Gegen Osasuna hielt er 65 Minuten durch, ehe er Platz für Karim Benzema machte.

Ohne den deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen (Muskelverletzung) hat sich Meister FC Barcelona kräftig blamiert. Die Katalanen kassierten am dritten Spieltag daheim eine 1:2-Niederlage gegen CD Alaves und mussten damit die ersten Punktverluste einstecken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.