Zu ihrer jährlichen Besprechung tagten die Obleute der Vereine der Schiedsrichtervereinigung Cloppenburg-Nord im Vereinsheim des SV Bösel. Gekommen waren auch der Kreisschiedsrichterobmann Sebastian Möller und der Kreisschiedsrichterlehrwart Christian Scheper.

„Es wurden aktuelle Themen des Schiedsrichterwesens besprochen“, sagt Josef Hanneken vom Vorstand der Schiedsrichtervereinigung Nord. Zurückgeblickt wurde auch auf den Ausbildungslehrgang, der vor einigen Wochen abgeschlossen wurde.

Festgelegt wurde auch der Termin für das jährlich stattfindende Fußballspiel gegen die Schiedsrichtervereinigung Cloppenburg-Süd. Das soll am 15. Juni in Friesoythe stattfinden.