Schweewarden - In einer großen Feierstunde mit Kaffee und Kuchen hat der Turnverein Schweewarden im Clubraum der Multifunktionshalle zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft mit Urkunden und Vereinsnadeln ausgezeichnet.

Da seit dem Jahr 2011 keine Ehrung vorgenommen wurden, sollten in diesem Jahr sämtliche Vereinsmitglieder eine Auszeichnung erhalten, die seitdem ein Jubiläum gefeiert hatten. Dadurch kamen ganz unterschiedliche und auch krumme Zahlen von Mitgliedsjahren zusammen. Geehrt wurden Mitglieder ab einer Vereinszugehörigkeit von 25 Jahren. Sie bekamen eine Urkunde und eine Vereinsnadel in Silber. Ab einer Vereinszugehörigkeit von 40 Jahren erhielten die Mitglieder eine Vereinsnadel in Gold.

Seit 25 Jahren gehören Roland Pargmann und Heike Simon dem TV Schweewarden an. Seit 26 Jahren sind Tristan Cornelius, Jens Hasselbusch und Jürgen Weißler Mitglied im Verein. Für 27 Jahre Mitgliedschaft wurden Walter Klatt, Jens Knauff, Kira Lübben, Marianne Micheel, Michaela Onken, Karl-Heinz Schmidt und Hannelore Wefer ausgezeichnet. 28 Jahre sind Yvonne Felsen, Hauke von Bergen, Karin Francksen, Kurt Hadeler, Erich Hodel, Siegfried Hodel, Christian Laturnus, Günter Lübben, Joachim Nowak, Willi Ross, Hans-Dieter Schierloh und Edith Windhorst dabei. Seit 29 Jahren gehören Peter Cornelius, Heidemarie Ebeling, Wolf-Dieter Ebeling und Ilse Lübben dem Verein an.

Für 32 Jahre Mitgliedschaft wurden Manuela Guerreo Ruiz und Helga Renken ausgezeichnet. Seit 40 Jahren ist Kevin Jurdecki Mitglied im Verein. 41 Jahre Mitgliedschaft kann Wolfgang Jurdecki vorweisen. Seit 42 Jahren sind Cäcilie Francksen und Hannelore Hollens Mitglied im Verein. Für 44 Jahre Mitgliedschaft wurden Lutz von Bergen und Günter Göttler geehrt. 45 Jahre gehört Bruno Müller dem TV Schweewarden an.

Für 61 Jahre Mitgliedschaft wurden Fredo Ahlhorn und Peter Hartmann ausgezeichnet. Seit 68 Jahren ist Holger Janssen Mitglied im Verein und für 72 Jahre Mitgliedschaft wurde Harry Micheel ausgezeichnet.