Oldenburg - Das Hallenbad Kreyenbrück ist an diesem Wochenende wiederum Schauplatz der Stadtmeisterschaften im Schwimmen über die 100- und 200-Meter-Strecken in den Disziplinen Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling sowie über 200 Meter Lagen. Der ausrichtende Oldenburger SV kann mit dem Polizei SV und dem Bürgerfelder TB alle Vereine aus dem Schwimmkreis Oldenburg-Stadt an der Brandenburger Straße begrüßen. Zusätzlich sind Schwimmer aus dem hiesigen Landesstützpunkt am Start.

Der Polizei SV hat innerhalb der Startgemeinschaft Region Oldenburg für die Titelkämpfe an diesem Sonnabend und Sonntag (Beginn jeweils 15 Uhr) insgesamt 165 Meldungen abgegeben. Der OSV ist bei den Stadtmeisterschaften mit genau 100 Meldungen vertreten, während der BTB nur für den ersten Veranstaltungsabschnitt vier Starts gemeldet hat.