NWZonline.de Sport

Sv Urania: Simon Evers überquert zwei Mal die Ziellinie als Erster

26.08.2010

DELMENHORST Nachdem schon Jonas Brinkmann am vergangenen Wochenende als Urania-Fahrer mit dem Sieg bei der niedersächsischen Bergmeisterschaft überzeugen konnte, legte Simon Evers in seiner Klasse an diesem Wochenende nach und gewann sowohl bei der „Nacht von Hannover“ wie auch beim „Kleinen Preis von Buchholz“ souverän. Auch Brinkmann überzeugte in der Regio-Tour mit klasse Leistungen am Berg.

In der Nacht von Hannover, bei der etwas später die ganz großen Radsportstars wie Supersprinter Alessandro Petacchi und Weltmeister Caddel Evans starteten, konnten die jungen Radsportler vor ganz großer Kulisse fahren. Evers passte auf, dass sich niemand anderes dauerhaft absetzen konnte und zog den Schlusssprint frühzeitig an. Dadurch konnte er in der letzten Kurve so viel Boden gut machen, dass ihm der Sieg nicht mehr zu nehmen war.

In Buchholz wurde das Rennen als Kriterium ausgefahren. Nachdem einige Ausreißversuche von unterschiedlichen Fahrern misslangen, konnte sich Simon Teves (HRC Hannover) dauerhaft vom Feld absetzen. Evers sprang hinterher und etwas später kam auch Ingvar Vollprecht (HRC Hannover) heran. Diese Dreiergruppe bestimmte das Rennen. Evers errang die entscheidenden Punkte in den Zwischenwertungen und siegte im Schlusssprint, so dass er verdient gewann.

Jonas Brinkmann war mit dem niedersächsischen Bundesligateam beim international besetzten Etappenrennen „Regio-Tour“ in Baden-Württemberg angetreten, wo er ebenfalls überzeugen konnte.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.