• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Europa League: Hoffenheim trifft auf Erdogan-Club

19.10.2017

Sinsheim An einen unbeschwerten internationalen Abend ist für die Europa-League-Starter aus der Fußball-Bundesliga nicht zu denken. 1899 Hoffenheim steht nach zwei Niederlagen schon unter Siegzwang und spielt gegen Istanbul Basaksehir an diesem Donnerstag (21.05 Uhr/Sport 1) und gegen das vorzeitige Aus in der Gruppenphase. Sportchef Alexander Rosen wurde deutlich: „Wenn wir die Vorrunde überstehen wollen, und das ist unser Ziel, dann müssten wir jetzt anfangen zu punkten.“

Auch wenn Basaksehir weniger Renommee hat als Galatasaray oder Fenerbahce, so gehen die Kraichgauer gewarnt in die Partie gegen den von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan protegierten Club. „Das ist eine sehr gute Mannschaft mit vielen Altstars, die viel Erfahrung haben und abgezockte Typen sind“, sagte Nagelsmann zur Truppe um den Ex-Bremer Eljero Elia, die allerdings auf Emmanuel Adebayor und Emre Belözoglu verzichten müssen.

Europapokal-Sorgen sind für den 1. FC Köln zweitrangig, für die Domstädter hat der Abstiegskampf in der Bundesliga Priorität. „Zum ersten Mal würde ich sagen, dass ein Spiel ungelegen kommt“, meinte Kapitän Matthias Lehmann zur Aufgabe bei Bate Borissow (19 Uhr). Hertha BSC trifft zeitgleich Sarja Lugansk aus der Ukraine.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.