• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Birmingham-Fan gesteht Angriff auf Villa-Profi Grealish

11.03.2019

Birmingham (dpa) - Ein Anhänger des englischen Fußball-Zweitligisten Birmingham City hat vor Gericht zugegeben, den Aston-Villa-Profi Jack Grealish während eines Spiels tätlich angegriffen zu haben.

Der 27 Jahre alte Mann hatte während des Derbys der beiden Lokalrivalen nach zehn Minuten den Platz gestürmt und Grealish von hinten ins Gesicht geschlagen. Der Vorfall löste in England eine Debatte über die Sicherheit von Fußballspielern aus.

Birmingham City entschuldigte sich in einer Mitteilung auf seiner Website bei Grealish und Aston Villa für das Verhalten des Fans. "Für das, was passiert ist, gibt es keinen Platz im Fußball oder in der Gesellschaft", schrieb der Verein und kündigte an, den Täter mit einer Stadionsperre auf Lebenszeit zu belegen.

Grealish wurde bei der Attacke nur leicht verletzt. Der 23 Jahre alte englische U21-Nationalspieler spielte weiter und erzielte später sogar das Tor zum 1:0-Sieg für Aston Villa.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.