• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Das bringt der Wintersporttag am Donnerstag

20.12.2018

Berlin (dpa) - Heute ist ein Männer-Tag im Wintersport. In Saalbach-Hinterglemm schlängeln sich bei seinem Slalom-Comeback Felix Neureuther und sieben weitere Deutsche durch die Tore, in Nove Mesto legen die Biathleten einen Sprint hin.

SKI ALPIN

Slalom Herren, Saalbach-Hinterglemm/Österreich

1. Durchgang 10.00 Uhr

2. Durchgang 13.00 Uhr

Beim vorletzten Weltcup vor Weihnachten will Felix Neureuther endlich so richtig in den WM-Winter starten. Auf den Riesenslalom in Saalbach-Hinterglemm am Vortag, als Stefan Luitz starker Vierter wurde, verzichtete der 34-Jährige noch. Heute aber will Neureuther erstmals seit seinem Kreuzbandriss im November 2017 wieder einen Slalom fahren. Wegen der Folgen seines jüngst erlittenen Daumenbruchs sind die Erwartungen allerdings nicht so hoch. Insgesamt schickt der Deutsche Skiverband acht Rennfahrer an den Start.

BIATHLON

Nove Mesto/Tschechien

Sprint, Männer (17.30 Uhr)

In Nove Mesto absolviert Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier heute erstmals in diesem Winter wieder ein Weltcup-Training, ehe die 25-Jährige am Freitag ihren ersten Wettkampf bestreitet. Die Männer um Olympiasieger Arnd Peiffer sind am Abend im Weltcup-Sprint gefordert. Neben Peiffer starten noch Sprint-Weltmeister Benedikt Doll, Philipp Horn, Johannes Kühn, Roman Rees und Massenstart-Weltmeister Simon Schempp. "In Nove Mesto ist immer sehr viel los, die Stimmung ist klasse", sagte Doll. "Ich weiß nicht, ob mir die Strecken so richtig liegen - eigentlich sind sie nicht so verkehrt. Leider hatten wir im letzten Jahr nicht die besten Ski, insofern schauen wir mal, was dieses Jahr dabei rauskommt."

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.