Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Sportler sprechen mit einer Stimme

Ein lockeres Mundwerk bewiesen am Donnerstag Wiebke Kethorn und Daniel Hain. Die Handballerin und der Basketballer mussten auf der Bühne aber nur die Lippen bewegen. Den Rest erledigte Bauchredner „Master Me“ aus Münster. Er lieh den beiden eine ganz spezielle Stimme und entlockte den Sportlern erstaunliche Dinge: Hain lallte und verriet, dass er nicht küssen könne. Kethorn kreischte in höchsten Tönen, sie erwarte ein Kind. Das Publikum beklatschte diesen amüsanten Small-Talk begeistert.

Mut zeigte auch Holger Kesten von der Oldenburgischen Landesbank. Zwei Tage nach dem 5:2-Erfolg in der Fußball-Champions-League bei Inter Mailand outete er sich als Schalke-Fan. „Achtung, zwei Borussen stehen gleich hinter Ihnen“, warnte Moderator Otto-Ulrich Bals. Wie

NWZ

 -Chefredakteur Rolf Seelheim ist auch der Leiter der Sportredaktion Fan des Schalker Erzrivalen Borussia Dortmund.

Ein attraktives Angebot erhielt unterdessen Jens Schreiber. Der ehemalige Schwimmer des Polizei SV Oldenburg hatte zuvor erzählt, dass er in der Bezirksliga Hannover Basketball spiele. Das bekam Baskets-Sprecher Torben Rosenbohm mit. Er versuchte daraufhin, Schreiber einen Wechsel in seine Heimatstadt schmackhaft zu machen. Zwar nicht in die Bundesliga, sondern in Rosenbohms Bezirksklassen-Team. Dass er sich in Oldenburg immer noch wohlfühlt, zeigte Schreiber beim Plausch mit vielen ehemaligen Weggefährten wie etwa Tammo Schroeder.

Henning Busch
Henning Busch Redaktion Friesland (Lokalsport)
Artikelempfehlungen der Redaktion

Auszeichnung für Ostfriesen Kaninchenzüchter aus Moormerland sind Deutscher Meister

Lennart Stock Moormerland

Kolumne Klaus-Peter Wolf Vom Glück des Autors bei der Begegnung mit dem Leser

Klaus-Peter Wolf Ostfriesland

Schulausschuss Zetel Diskussion um Zuschuss für Mittagessen in Grundschulen

Josepha Zastrow Zetel

Energiewende Niedersachsens größter Solarpark entsteht in Emden

Ute Lipperheide Emden

Filialnetz in Oldenburg schrumpft Oldenburger Volksbank schließt in Osternburg und Kreyenbrück

Anja Biewald Oldenburg
Auch interessant