• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Boca Juniors und River Plate spielen um Libertadores Cup

01.11.2018

São Paulo (dpa) - Die Boca Juniors aus Buenos Aires sind ihrem Stadtrivalen River Plate in das Finale um den Libertadores Cup gefolgt. Damit stehen sich in den Endspielen um Südamerikas Fußball-Clubmeisterschaft erstmals zwei Teams aus Argentinien gegenüber.

Den Boca Juniors genügte im Halbfinal-Rückspiel bei Palmeiras São Paulo am Mittwoch (Ortszeit) ein 2:2 (1:0) nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel. River Plate hatte tags zuvor durch einen 2:1-Erfolg bei Titelverteidiger Gremio Porto Alegre die 0:1-Heimniederlage aus dem Hinspiel noch wettgemacht.

Die Boca Juniors lagen bei Palmeiras durch Ramón Ábila schon in der 18. Minute erneut vorn. Die vom einstigen brasilianischen Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari betreuten Gastgeber gingen durch Luan (53.) und einen Elfmetertreffer von Gustavo Gómez (60.) zwar in Führung. Dario Benedetto (70.), der schon im Hinspiel beide Tore erzielt hatte, machte aber alle Hoffnungen von Palmeiras zunichte.

Die Finalspiele sind für den 7. und 28. November angesetzt, die Clubs erwägen jedoch noch eine Verschiebung. Die Boca Juniors greifen dann zum siebten Mal nach dem Titel, Erzrivale River Plate kann das Pendant zur europäischen Champions League zum vierten Mal gewinnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.