• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Sonder-Parteitag in Berlin
FDP-Delegierte stimmen Ampel-Koalitionsvertrag zu

NWZonline.de Sport

Tour De France: Starke Ausreißer kommen vor Sprint-Stars ins Ziel

13.07.2016

Revel Eine starke Ausreißergruppe hat den Sprintern auf der zehnten Etappe der 103. Tour de France die Show gestohlen. Michael Matthews, der Schnellste von ursprünglich 15 Ausreißern, sicherte sich am Dienstag nach 197 Kilometern in Revel den Tagessieg. Der 25-jährige Australier verwies Weltmeister Peter Sagan und den Norweger Edvald Boasson-Hagen, der einen weiteren Erfolg für Rolf Aldags Data-Dimension-Team verpasste, auf die Plätze.

Der Slowake Sagan, zum Auftakt der Tour drei Tage im Gelben Trikot, verpasste am Dienstag im Ziel von Revel seinen zweiten Etappenerfolg. Dafür übernahm der Tinkoff-Kapitän von Mark Cavendish wieder das Grüne Trikot.

25 Kilometer vor dem Ziel hatte Sagan für eine Selektion gesorgt, nur noch sieben Fahrer hielten seinem Tempo stand. Auf der kurzen Abfahrt von der letzten Steigung verlor die Spitzenformation zwei weitere Fahrer. Aber auf der Zielgeraden reichten die Kräfte Sagans nicht mehr ganz – Matthews war nicht zu schlagen. „Ja, so läuft das eben. Wenigstens habe ich das Grüne Trikot wieder“, sagte ein nicht sehr glücklich wirkender Sagan im Ziel.

Der Brite Chris Froome kam 9:32 Minuten später mit dem Hauptfeld ins Ziel und verteidigte das Gelbe Trikot des Spitzenreiters.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.