Rastede/Landkreis - Nicht nur in den Einzelwettbewerben, sondern auch mit den Mannschaften waren die Reiter aus dem Landkreis beim Oldenburger Landesturnier in Rastede erfolgreich. So belegte das Dressurteam des RV Ganderkesee im Kür-Finale der Mannschafts-Dressurprüfung Klasse A* mit 33.70 Punkten den Silberrang hinter der TG Bad Zwischenahn (34.00). Für Ganderkesee waren Sophie Engels mit Carosso, Nora Herrmann (Someone like you), Julia Leichsenring (Chanel) und Pia Schulte (Dornröschen) geritten.

Im Finale der Mannschafts-Dressurprüfung Klasse L verbuchten Ricarda Richter vom RV Ganderkesee mit Stay Forever, Kerstin Matthiesen (RSV Schierbrok/Highlight), Katja Stöver (RC Hude/Fino Royal) und Laura Warrelmann (RUFV Schönemoor/ Dajour) den dritten Platz für den KRV Delmenhorst.

In einer Mannschaftsspringprüfung Kl. A mit Stechen gewann der KRV Delmenhorst mit Frederik Geue (RC Hude/Confiance), Nora Herrmann (RV Ganderkesee/Someone like you), Celine Burgdorf (RC Hude/Bentendro) und Jelde Kohlschein (RV Ganderkesee/Farina) vor dem KRV Oldenburg. Die Oldenburger kamen mit Merle Weber (Lollipop), Marie Weber (Baluba), Philine Thormählen (Kastanienhof Gold Rosi) und Linus Richter (Kallas) komplett vom RV Höven.

Bei der Wertung zur besten Vereinsmannschaft kam der RC Hude mit Loort Fleddermann (Sandro), Svenja Hempel (Lantzelot), Tokessa Heyer (Fräulein Sonnenschein), Hanna Hinrichs (Der kleine Choco Boy) und Stephan Geue (Captain Jack) auf Platz drei.