Stenum/Hude - Zwei Testspielsiege feierten die Bezirksliga-Fußballer des VfL Stenum am vergangenen Wochenende. Zunächst setzte sich das Team von Trainer Thomas Baake gegen die Zweitvertretung des VfL Wildeshausen (Kreisliga) mit 3:0 (2:0) durch. Maximilian Klatte (8. Minute) und Simon Matta (45.) sorgten für die Pausenführung, die Helge Petershagen im zweiten Abschnitt ausbaute. Einen 12:0-Kantersieg ließen die Stenumer am Sonntag gegen den FC Oberneuland II folgen. Hier trugen sich Niklas Reckler (3), Paul Fuhrken (2), Maximilian Klatte (2), Tim Weiand, Dierk Fischer, Simon Matta, Tom Geerken und Bastian Morche in die Torschützenliste ein.

Dagegen kassierte Bezirksliga-Konkurrent FC Hude eine 4:7 (2:4)-Niederlage beim Bremenligisten SV Hemelingen. Die Tore für den FC schossen Andy Brinkmann, Ingmar Peters, Ole Schöneboom und Mohammed Alawie.