Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Fußball 36. Strücklinger Sportwoche ist abgesagt


Großer Jubel wie im Jahr 2018, als Turniersieger BW Ramsloh mit einem 3:1-Finalerfolg den Titelverteidiger und Gastgeber SV Strücklingen entthronte, fällt diesmal  aus.
Olaf Klee

Großer Jubel wie im Jahr 2018, als Turniersieger BW Ramsloh mit einem 3:1-Finalerfolg den Titelverteidiger und Gastgeber SV Strücklingen entthronte, fällt diesmal aus.

Olaf Klee

Strücklingen - Die Corana-Pandemie macht auch vor der Strücklinger Sportwoche keinen Halt. Dabei hatte der SVS in den letzten Wochen mit Hochdruck an den Vorbereitungen zur diesjährigen Sportwoche gearbeitet. Der 1. Vorsitzende Peter Hermes hatte mehrfach mit Behörden wie dem Landkreis, das Ordnungsamt und der Gemeinde telefoniert, um sicherzustellen, dass alle Vorgaben und Maßnahmen ergriffen wurden.

Testläufe gelangen

Das erste Testspiel gegen SV Esterwegen am 19. Juli 2020 mit Zuschauerzahl bis 50 Personen, sowie ein weiteres Testspiel am vergangenen Sonntag gegen den SV Frisia Loga mit mehr als 50 Zuschauern verliefen reibungslos. Auch ein Hygienekonzept wurde beim Landkreis vorgelegt und für gut befunden.

Nun aber wurde im Vorstand des SV Strücklingen aufgrund der aktuell steigenden Covid-19-Zahlen die Entscheidung getroffen, die „Sportwoche SV Strücklingen“ 2020 nicht auszutragen. Es wäre die 36. Sportwoche des SV Strücklingen gewesen.

„Die aktuellen Meldungen und die steigenden Fallzahlen haben uns zu einem Umdenken bewegt. Wir als SV Strücklingen haben auch eine Verantwortung gegenüber unseren treuen Zuschauern, den Zuschauern der teilnehmenden Mannschaften und nicht zuletzt den teilnehmenden Mannschaften selbst. Zudem haben wir eine Vorbildfunktion für unsere Jugend. Das Risiko eines positiven Covid-19-Falles ist zu hoch, gerade weil die Sportwoche in das Ende der Ferienzeit gefallen wäre, wenn viele Familien aus dem Urlaub kommen werden“, so Peter Hermes.

Teams informiert

Die teilnehmenden Mannschaften SV Surwold mit Jürgen Brelage, TuRa 07 Westrhauderfehn mit Christian Schulte, SV Esterwegen mit Manfred Schulte, TSV Ostrhauderfehn mit Jens Siemers, SV Thüle mit Sebastian Thunert, VfL Germania Leer mit Michael Zuidema und SV Harkebrügge mit Uwe Villwock hat Hermes bereits persönlich informiert. „Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für das entgegengebrachte Verständnis“, so Hermes weiter. „Es werden alle Spiele stattfinden nur nicht in Strücklingen, sondern alle werden die Paarungen auf ihren eigenen Anlagen durchführen als Freundschaftsspiele. Dadurch hat jeder trotzdem seine Spiele.“

Der SV Strücklingen hofft auf das Verständnis aller Zuschauer und freut sich schon jetzt auf die Austragung der Sportwoche 2021. Es haben schon jetzt alle Mannschaften für diese Sportwoche zugesagt.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

VfB verpflichtet Orhan Ademi auf letzten Drücker Das ist Oldenburgs neue Sturmhoffnung

Lars Blancke Oldenburg

DLR eröffnet neues Institut Oldenburger Forscher wollen autonomes Fahren sicher machen

Rüdiger Zu Klampen Oldenburg

Biogasanlage in Großefehn abgeregelt Trotz Energiekrise: Landwirt fackelt unfreiwillig Hunderte Kubikmeter Gas pro Stunde ab

Aike Sebastian Ruhr Großefehn

Unfall an Anschlussstelle Bockhorn Frau bei Unfall auf A 29 verletzt

Varel

Traute Pinn als Kandidatin für „Mensch des Jahres“ Sie ist die „Hausmeisterin der Herzen“ im Seniorenwohnen „Haus am Wald“ in Varel

Josepha Zastrow Varel
Auch interessant