Friesland - 64 Tennisspieler begeben sich von diesem Freitag bis Sonntag in Jever und Schortens auf Titeljagd. Sie kämpfen in den Konkurrenzen Männer, Frauen 50, Männer 40, Männer 50 und Männer 60 um die Meisterschaften der Tennisregion Jade-Weser-Hunte.

Die Spiele der Männer beginnen an diesem Freitag um 15.30 Uhr auf der Anlage des MTV Jever an der Karl-Peters-Straße, die der Altersklassen um 16 Uhr auf der Anlage des TC Schortens an der Helene-Wessels-Straße. Weiter geht’s am Sonnabend um 9 Uhr auf beiden Anlagen. Die Titelkämpfe werden am Sonntag (10 Uhr) in Jever mit den Halbfinalspielen und den Endspielen abgeschlossen.

Die Teilnehmer kämpfen um den Regionsmeistertitel und Ranglistenpunkte. In der Konkurrenz der Männer erhalten die vier Erstplatzierten und der Sieger der Nebenrunde ein Preisgeld.

In der Männerkonkurrenz geht der Vareler Yannick Staschen, der für den Wilhelmshavener THC spielt, als topgesetzter Spieler ins Turnier. Zu den Favoriten zählen auch Sebastian Strehle (OTeV) und Vladan Vasiljevic (WTHC).