• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Rugby: Südafrika beendet Japans WM-Traum

21.10.2019

Tokio Südafrika hat Japans Rugby-Märchen bei der Heim-WM beendet, die Großmächte sind im Halbfinale unter sich. Die „Springböcke“ ließen am Sonntag die Träume der Gastgebernation platzen und schalteten den Außenseiter mit 26:3 (5:3) aus. Südafrika trifft nun am kommenden Sonntag auf Mitfavorit Wales, das zuvor ein überraschend starkes Frankreich 20:19 (10:19) niedergerungen hatte. Im zweiten Halbfinale stehen sich am Samstag Titelverteidiger Neuseeland und England gegenüber.

„Es war extrem schwer. Ihr könnt wahnsinnig stolz sein auf euer Team“, sagte Südafrikas Kapitän Siya Kolisi nach Spielschluss in Richtung der japanischen Fans. „Japan wird stärker zurückkommen“, kündigte der japanische Kapitän Michael Leitch an.

Vor vier Jahren bei der WM in England hatte Japan Südafrika geschlagen (34:32), was damals als eine der größten Sensationen der Rugby-Geschichte galt. Bei ihrem Heimturnier hatten sich die „Brave Blossoms“, die tapferen Kirschblüten, mit einer begeisternden Vorrunde, in deren Verlauf sie unter anderem Irland und Schottland schlugen, viel Respekt verdient.

Zuvor hatte Frankreich vor knapp 50 000 Fans im ausverkauften Rugby-Stadion in Tokio einen Blitzstart hingelegt und nach zwei Versuchen binnen der ersten acht Minuten früh mit 12:0 geführt. Mit einer beeindruckenden Energie- und Willensleistung verteidigten die Franzosen in Unterzahl ihren Vorsprung bis in die Schlussphase. Erst fünf Minuten vor dem Ende ging Wales in Führung und zog ins Halbfinale ein.

Bereits am Samstag hatte Neuseeland mit einer Machtdemonstration seinen Platz in der Vorschlussrunde gesichert. Die „All Blacks“, die in Japan den Titel-Hattrick anstreben, ließen dem als Weltranglistenerster ins Turnier gestarteten Geheimfavoriten Irland mit 46:14 keine Chance. England hatte zuvor Australien mit 40:16 ebenfalls keine Chance gelassen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.