• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

HANDBALL: Trainer Biegler will WHV am Saisonende verlassen

03.11.2007

WILHELMSHAVEN Es kam fast als Nebensatz, nachdem die Fakten des bevorstehenden Meisterschaftsspiels des Wilhelmshavener HV bei der HSG Nordhorn an diesem Sonnabend (15 Uhr) bereits genannt waren. „Ich habe beim Geschäftsführer und einem Beiratsmitglied um die Auflösung meines Vertrages zum 30. Juni 2008 gebeten“, sagte Michael Biegler.

„Ich kann die vielen Fragen meiner Spieler nicht mehr beantworten, möchte ihnen aber auch nicht ausweichen. Darum habe ich um die Vertragsauflösung gebeten und meine Gründe genannt, die ich nicht öffentlich machen möchte“, erklärte der Trainer. Eine Antwort auf sein Begehren hat er von Vereinsseite noch nicht bekommen. Die soll Hauptsponsor Horst Bartels geben, wenn der aus dem Urlaub zurück ist.

Biegler war vor vier Jahren zum WHV gekommen, hatte damals den Klassenerhalt geschafft und seitdem intensiv daran gearbeitet, dass sich die Jadehandballer sportlich in der höchsten Spielklasse etablieren. Im März war er „Baumeister“ eines Sanierungskonzeptes, das als „11+3“ in die Vereinsgeschichte eingegangen ist. Mit elf Feldspielern und drei Torhütern strebt der WHV nunmehr das siebte Erstligajahr an. Als die Spieler – allen voran Mannschaftsführer Oliver Köhrmann – zuletzt beim Verein ein Konzept über die laufende Saison hinaus einforderten, geriet vor allem der Spielführer vereinsintern in die Kritik. Biegler machte nie einen Hehl daraus, dass auch ihm daran gelegen war, über die Saison hinaus zu planen.

Zwischen WHV-Manager Dieter Koopmann und Trainer Michael Biegler findet der Kontakt seit Wochen nur auf Sparflamme statt. „Ich habe zum Beispiel nie Informationen darüber erhalten, unter welchen Rahmenbedingungen wir einen Bedzikowski-Nachfolger suchen“, nannte Biegler nur einen Punkt mangelnder Kommunikation. So soll auch Koopmann erst in der Pressekonferenz offiziell von Bieglers Wunsch nach Vertragsauflösung erfahren haben.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.