• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Transfermarkt: Berichte: Hertha holt Guendouzi - Maier nach Bielefeld

05.10.2020

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht vor dem Last-Minute-Transfer von Mittelfeldspieler Matteo Guendouzi vom FC Arsenal.

Wie die "Bild" und der "Kicker" berichten, leihen die Hauptstädter den 21-jährigen Franzosen für ein Jahr ohne Kaufoption aus. Zudem soll der an den FC Augsburg ausgeliehene Eduard Löwen (23) vorzeitig nach Berlin zurückkehren, um die Hertha-Probleme im Mittelfeld zu kompensieren.

U-21-Nationalspieler Arne Maier soll hingegen an Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld ausgeliehen werden. Der derzeit erneut am Knie verletzte 21-Jährige hatte zuletzt seinen Wechselwunsch geäußert, da er nur wenig Einsatzzeit bekommen hatte.

Frankreichs U21-Nationalspieler Guendouzi soll am heutigen Montag den Medizin-Check absolvieren. Der Lockenkopf stammt aus der Jugend von Paris Saint-Germain und absolvierte seit 2018 insgesamt 57 Premier-League-Spiele für Arsenal. Zuletzt kam er aber bei Trainer Mikel Arteta nicht mehr zum Zug.

© dpa-infocom, dpa:201005-99-827021/4

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.