• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Turniersieg täuscht über Schwächen im Angriff hinweg

13.08.2007

MINDEN Handball-Bundesligist Wilhelmshavener HV hat am Sonnabend ein stark besetztes Vorbereitungsturnier in Minden gewonnen. Im Finale setzte sich das Team von WHV-Trainer Michael Biegler mit 27:26 (11:12) gegen den gastgebenden Ligakonkurrenten GWD Minden durch. „Das Ergebnis ist knapper, als es der Spielverlauf hergibt“, sagte Biegler. Allerdings gab er zu, dass es „im Angriff noch eine ganze Menge Arbeit“ gibt. Vom Abwehrverhalten und der vielseitigen Einsetzbarkeit seiner Akteure zeigte sich der WHV-Coach jedoch „angetan“. Dritter wurde der TuS N-Lübbecke durch ein 27:22 über den Zweitligisten HSG Düsseldorf.

Die Wilhelmshavener mussten im Endspiel auf Oliver Köhrmann verzichten, der sich am Freitag im Auftaktspiel gegen N-Lübbecke (23:20) eine Platzwunde am Auge zugezogen hatte. Die Spielmacherposition übernahm sein Bruder Christian – mit elf Treffern der Torschützenkönig des Turniers.

Dennoch gelang den Gastgebern vor 1000 Zuschauern der bessere Start. Erst in der siebten Minute erzielte Jacek Bedzikowski das erste WHV-Tor. Es entwickelte sich fortan ein ausgeglichenes Spiel. Erst in der 40. Minute konnte der WHV das Blatt wenden. Ab der 18:16-Führung gaben die Wilhelmshavener diese nicht mehr aus der Hand und retteten den Vorsprung ins Ziel.

Zum Abschluss der Vorbereitung testen die Wilhelmshavener am Sonnabend in Vechta (Halle Brüsseler Straße) gegen den Zweitligisten Ahlener SG. Die Anwurfzeit steht noch nicht fest. Im ersten Saisonspiel geht es dann am Sonnabend, 25. August, wieder gegen GWD Minden. Beginn in der Nordfrost-Arena ist um 19.30 Uhr.

WHV: Meyer, Weiner – C. Köhrmann (7/4),Rui (5), Binder (5), Ljubanovic (4), Gylfason (3), Bonath (1), Vucicevic (1), Bedzikowski (1), Kel, Eilts, Schröder, O. Köhrmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.