Tweelbäke - Der Schützenverein Tweelbäke richtete sein erstes Examen-Schießen in diesem Jahr auf den vereinseigenen Schießständen am Borchersweg aus. Es wurden einige erfolgreiche Ergebnisse erzielt: Marvin Wichmann, Tobias Sonnack und Matthis Hoffmann haben die Bedingungen für ihre Examen-Zeichen erfüllt.

Außerdem wurden Pokale ausgeschossen: Den „Examen-Pokal“ errang Inge Bruns (99 Ringe), ebenso wie den „Damenwanderpokal“ (100 Ringe). Den „Mix-Pokal“ holte sich Anke Haverkamp (140 Ringe), und beim „Vereins-Pokal“ war Karl Bruns (56 Ringe) der Beste. Den „Rolf Harfst-Pokal“ errang Gerold Köhrmann (46 Ringe), den „Junioren-Pokal“ bekam Marvin Hoffmann (80 Ringe). Den „Schülerpokal“ nahm Tobias Sonnack (86 Ringe) mit nach Hause. Tagesbeste der Damen wurde Inge Bruns, Tagesbester der Schützen Karl Bruns, Tagesbester der Junioren Marvin Hoffmann und der der Jugend Tobias Sonnack. Außerdem konnten viele Sachpreise mit nach Hause nehmen.