• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Tv Mentzhausen: Urgestein und Ehrenmitglied

23.02.2012

MENTZHAUSEN Der TV Mentzhausen hat ein neues Ehrenmitglied. Der 75-jährige Klaus Höpken fungiert seit fast 50 Jahren als Leiter der Sparte Boßeln und Klootschießen. Dafür zeichnete ihn Vorstandssprecher Hajo Müller bei der Jahreshauptversammlung aus.

Höpken ist ein Urgestein des TV Mentzhausen. Von 1963 bis 1969 fungierte er als zweiter Vorsitzender des Vereins. 30 Jahre lang, von 1978 bis 2008, kümmerte er sich auch um die Jugend im Klootschießer-Kreisverband. Nun ist der 75-Jährige stolz auf seine Ehrenmitgliedschaft, und das mit Recht.

Die Mitgliederzahl des MTV ist gegenüber dem Vorjahr nur leicht gesunken – von 675 auf jetzt 669. Die Kassenlage des Vereins ist zufriedenstellend. Somit bleiben die Jahresbeiträge unverändert. Sie betragen für Jugendliche bis 18 Jahre 25 Euro, für Erwachsene 50 Euro und für Familien 75 Euro.

Zahlreiche sportliche Erfolge gab es im vergangenen Jahr für den MTV zu verbuchen – unter anderem im Boßeln und Klootschießen, aber auch im Schleuderball. Die Schleuderballer nahmen sogar an der Deutschen Meisterschaft teil. Ein wichtiges Standbein stellt für den Verein der Bereich Gesundheitssport dar.

Mit Übungsleitern ist der MTV gut bestückt. Um aber das Niveau halten zu können, wird auf die Aus- und Fortbildung großen Wert gelegt.

Auch Neuwahlen standen bei der Versammlung auf der Tagesordnung. Ausgeschieden ist der Kassenwart Karl Heinz Müller. Dieses Amt hat Tammo Müller übernommen, der auch als Schriftführer fungiert. Die Führungsspitze bilden unterdessen weiterhin Hajo Müller, Torsten Braun und Michael Frels.

Bürgermeister Henning Kaars hob als Gast der Versammlung in seinem Grußworten vor allem die gute und umfangreiche Jugendarbeit des TV Mentzhausen hervor. Kindern biete der Verein ein breit gefächertes sportliches Angebot.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.