• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Radcrosser fahren Rennen in Vechta

29.12.2017

Vechta Der Deutschland Cup im Radcross macht an diesem Samstag Station in Vechta. Die Radsportgemeinschaft Lohne-Vechta trägt das Rennen „Rund ums Reiterwaldstadion und den Galgenberg“ aus. Neben Lokalmatador Detlef Irmer (Cloppenburg) und den Cappelner Talenten Julius und Leonard Hannoever haben sich Radsportler aus dem ganzen Bundesgebiet sowie den Niederlanden und Belgien angekündigt. Zuschauen ist bei dem Radcross-Rennen am Reiterwaldstadion indes gratis.

Nach der Hobbyklasse um 9.30 Uhr starten die Lizenzfahrer der Klassen Masters 3 und 4, der U 15, U 17 und U 19, Masters 2, Frauen, Juniorinnen, U 23 und Elite.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.