• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Bericht: Bayern will mit Lewandowski bis 2023 verlängern

06.03.2019

München (dpa) - Nach Serge Gnabry will der FC Bayern einem Bericht der "Sport Bild" zufolge auch Torjäger Robert Lewandowski mit einem neuen Vertrag ausstatten.

Der 30 Jahre alte Pole soll demnach seinen Kontrakt beim deutschen Fußball-Rekordmeister um zwei Jahre bis Mitte 2023 verlängern. Dies sei auch als Signal des Vertrauens an Lewandowski zu verstehen, wenn der deutsche Nationalstürmer Timo Werner von RB Leipzig geholt werden sollte, berichtete das Blatt. Erst am Vortag hatten die Bayern den Vertrag mit Nationalspieler Gnabry vorzeitig um drei Jahre bis 2023 verlängert.

Lewandowski hatte in der Vergangenheit mehrfach auf einen Abschied gedrängt, als mögliches Ziel galt Real Madrid. Zuletzt war davon nicht mehr die Rede, die Münchner bekräftigen ihre Wertschätzung für den Stürmerstar und beförderten ihn zu einem der Stellvertreter von Kapitän Manuel Neuer.

Zugleich verdichten sich die Anzeichen für einen Wechsel des Leipzigers Werner zu den Bayern. Der Vertrag des 23-Jährigen bei den Sachsen läuft nach der nächsten Saison aus. RB will entweder mit Werner verlängern oder ihn schon in diesem Jahr ziehen lassen, um zumindest noch eine hohe Ablöse zu kassieren. Bei den Bayern könnte Werner nicht nur als Lewandowski-Vertreter, sondern auch auf den Außenbahnen eine Rolle spielen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.