• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Sport

VfB nur 0:0 in Rehden

11.11.2013

Rehden Der VfB Oldenburg ist am Sonntagnachmittag beim BSV Rehden nicht über ein 0:0 hinausgekommen und muss mit nun 31 Punkten die Tabellenführung aufgrund des schlechteren Torverhältnisses an den VfL Wolfsburg II (2:0 beim SV Wilhelmshaven) abgeben.

In einer mitreißenden Partie spielten beide Mannschaften auf Sieg und hatten in einer turbulenten Schlussphase jeweils die Chance zur Führung. VfB-Torwart Mansur Faqiryar bewahrte die Oldenburger mit einer Glanzparade vor der Niederlage (88. Minute).

Am kommenden Montag (18. November) kommt es für den VfB zum Prestigederby beim SV Meppen. Die Partie beginnt um 20.15 Uhr wird vom Spartensender Sport 1 live im Fernsehen übertragen.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag in Ihrer NWZ.