• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Live-Blog: Wird Ursula von der Leyen Kommissionspräsidentin?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Abstimmung Im Eu-Parlament
Live-Blog: Wird Ursula von der Leyen Kommissionspräsidentin?

NWZonline.de Sport

VfB Oldenburg verliert gegen Hannover 96

30.03.2014

Hannover Der VfB Oldenburg hat sein Auswärtsspiel bei der U23 von Hannover 96 am Sonnabendnachmittag mit 2:3 verloren. Das Team vom Trainer Alexander Nouri konnte in keiner Phase des Spiels an die Leistungen der letzten beiden Begegnungen anknüpfen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit ging Hannover in der 50. Minute durch Kevin Behrens in Führung. Nur zwei Minuten später konnte Addy Waku Menga per Elfmeter ausgleichen. Ein schneller Konter der Hausherren brachte in der 58. Minute erneute die Führung. Beim Schuss von Roman Prokoph zeigte sich die Hintermannschaft erneut nicht im Bilde. Doch auch diese Führung konnte der VfB in der 72. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß aus 25 Meter Entfernung durch Kai Pröger wieder ausgleichen.

Nach einer weiteren Unsicherheit in der VfB-Defensive sorgte erneute Roman Prokoph für die Führung und den 3:2-Endstand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.