• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Vor Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch
Länder einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester

NWZonline.de Sport

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag

22.11.2020

Wisla (dpa) - Im Skisprung-Weltcup schauen alle gespannt auf das erste Einzel-Springen. Bei den Alpinen steht erneut ein Slalom auf dem Programm und im Eiskanal soll der erfolgreiche Auftakt fortgesetzt werden.

SKISPRINGEN

Weltcup in Wisla, Polen

Einzel, Männer

1. Durchgang: 16.00 Uhr (ARD und Eurosport)

2. Durchgang: 17.00 Uhr (ARD und Eurosport)

Direkt nach dem ersten Teamwettbewerb folgt das erste Einzel dieses Winters. In Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler und dem letztjährigen Gesamtzweiten Karl Geiger stellt das deutsche Team gleich zwei Mitfavoriten auf den ersten Gelb-Träger der Saison. Alle sieben Deutsche haben sich für das Finale der besten 50 qualifiziert. Die früheren Weltklasse-Adler Severin Freund und Andreas Wellinger wollen ihre ersten Weltcup-Punkte, nachdem sie beim Teamspringen am Samstag nicht ins DSV-Quartett berufen wurden.

SKI ALPIN

Weltcup in Levi, Finnland

Slalom, Damen

1. Durchgang: 10.15 Uhr/MEZ (Eurosport und ARD-Livestream) 2. Durchgang: 13.15 Uhr/MEZ (Eurosport und ARD)

Die Skirennfahrerinnen gehen in den zweiten Slalom am Polarkreis. Die deutschen Starterinnen wollen in Levi diesmal noch mutiger sein als am Samstag und weiter vorn landen - die Top 10 sind das Ziel von Lena Dürr. Spannend wird der Kampf um das Podium. Nach ihrem zweiten Platz beim emotionalen Comeback nach 300 Tagen Pause will sich Mikaela Shiffrin revanchieren und ihre Dauerrivalin Petra Vlhova aus der Slowakei schlagen. Mit einem Sieg könnte die Amerikanerin zu Marcel Hirscher (67) auf Platz drei der ewigen Bestenliste aufschließen.

BOB

Weltcup in Sigulda, Lettland

1. Lauf Zweierbob Männer: 13:30 (ARD-Livestream) 2. Lauf Zweierbob Männer: 15:00 (ARD)

Nach dem knappen Auftaktsieg von Rekord-Weltmeister Francesco Friedrich mit vier Hundertstelsekunden Vorsprung vor Bahn-Debütant Johannes Lochner werden die Karten neu gemischt. Wie auch Christoph Hafer starten alle deutsche Piloten im zweiten Rennen mit neuen Anschiebern im Zweierbob.

© dpa-infocom, dpa:201121-99-418140/3

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.