WARFLETH - Am kommenden Wochenende wird in Berne wieder der Siegfried-Lücken-Gedächtnis-Cup im Kanupolo in Warfleth ausgetragen.

Der Wanderpokal wird dieses Jahr unter vier Herrenteams ausgespielt (CCC Barsinghausen, WSV Quakenbrück, Ratzeburg und vom Team vom TUS Warfleth).

Am Sonnabend, 14. August, von 10 bis 19 und Sonntag von 9.30 bis 15 Uhr wird neben den Herren auch eine Mix- und eine Schülerklasse (Vereine aus Hamburg, Hannover, Liblar und Quakenbrück) starten.

Dort werden sich die Spieler vom TUS Warfleth beweisen müssen, denn am 19. August geht es für die Schüler (auch für die Herren) nach Essen zur Deutschen Meisterschaft.

Die Kanupolo-Abteilung des TUS Warfleth lädt alle Nachbarn und Freunde des Kanupolo am Wochenende zum Bootshaus an der Ollen ein.