Wesermarsch - In der Tischtennis-Bezirksliga der Mädchen hat der Elsflether TB am Wochenende das Derby gegen die TTG Jade mit 7:3 gewonnen. Der TV Esenshamm verlor daheim gegen BW Bümmerstede mit 4:6.

Elsflether TB – TTG Jade 7:3. Umkämpft war das Eingangsdoppel: Die Elsfletherinnen Valeria Schwab/Afnan besiegten Jette Krieten/Lena Ehlers in fünf Sätzen. Im Einzel blieb Jette Krieten unbesiegt. Jade (3:3 Punkte) kassierte die erste Niederlage. Der ETB (8:2) ist Zweiter.

ETB: Valeria Schwab/Afnan Algabouri (1), Schwab (2), Algabouri (1), Elisa Baum (1), Atena Afravi (2): TTG: Jette Krieten/Lena Ehlers, Krieten (3), Ehlers, Jennifer Peters.

TV Esenshamm – Blau-Weiß Bümmerstede 4:6. Knapp vor dem ersten Punktgewinn stand der Tabellenletzte. Neele Hansing verlor ein Einzel in fünf Sätzen, wohingegen Jasmin Eilers einen Fünfsatzerfolg einfuhr

TVE: Jasmin Eilers/Lea Gutschker, Eilers (2), Gutschker (1), Neele Hansing , Mona Wedelich (1).