WESERMARSCH - Die Tischtennis-Damen des Elsflether TB befinden sich in der Bezirksoberliga nach dem 8:3-Erfolg gegen den TuS Sande II weiter in der Erfolgsspur. Der ETB II fuhr zwei Siege in der Bezirksliga ein. Im Derby in der Bezirksklasse setzte sich der TV Esenshamm klar mit 8:1 beim TTC Waddens durch.

Tischtennis, Damen, Bezirksoberliga: Elsflether TB – TuS Sande II 8:3. Es lief mit dem 2:0 nach den Doppeln gut für den Tabellendritten (20:6 Punkten) gegen den Rangfünften. Im Einzel verloren nur Meike Behrje und Rieke Buse jeweils in fünf Sätzen gegen die Nummer zwei der Gäste, Martina Krieger. Das dritte Einzel gab Meike Behrje gegen die Nummer eins, Anja Heyen, ab. Dass die Partie so klar gewonnen wurde, lag an der Seniorin Uschi Peuker, die alle drei Einzel gewann – dabei gegen die Nummer eins, Anja Heyen, in vier Sätzen.

ETB: Uschi Peuker/Susanne Meißner (1), Meike Behrje/Rieke Buse (1), Behrje, R. Buse (1), Peuker (3), Meißner (2).

Bezirksliga: TTV Brake – Oldenburger TB 0:8. Gegen den Tabellenfünften agierte der TTV unglücklich. Gleich fünf Partien, davon zwei in der Verlängerung, verlor der TTV Brake erst im entscheidenden fünften Satz.

TTV: Bärbel Finken/Anne Gollenstede, Finken, Bärbel Otten/Britta Hagen, Finken, Otten, Hagen, Gollenstede.

Elsflether TB III – TTV Brake 8:1. Drei Entscheidungen standen im fünften Satz an (Bilanz: 2:1). Die Kreisstädterinnen (1:23 Punkte) müssen weiterhin mit der „Roten Laterne“ vorlieb nehmen.

ETB II: Ilona Kuhlmann/Jantje Beer (1), Marje Hinz/Stefanie Meyer (1), Hinz (2), Kuhlmann (1), Beer (2), Meyer (1); TTV: Finken/Gollenstede, Otten/Hagen, Finken (1), Otten, Hagen, Gollenstede.

Elsflether TB III – Elsflether TB II 3:8. Das Vereinsduell nahm den erwarteten Verlauf. Die Führung zum 5:2 holte die Zweite Mannschaften unter anderem mit zwei Fünfsatzerfolgen heraus. Beide Teams befinden sich zurzeit auf einem Relegationsrang. Die Zweite (18:4 Punkte) liegt auf Platz zwei, während die Dritte Mannschaft (8:16 Zähler) auf Rang acht um den Klassenerhalt bangen muss.

ETB III: Meyer/Nina Janda, Kuhlmann/Beer (1), Kuhlmann , Beer (1), Meyer (1), Regina Zindler; ETB II: Monika Mudroncek/Anna-Mareike Mehrens (1), Maike Segebade/Ursel Buse, Mudroncek (3), Segebade (1), Buse (2), Mehrens (1).

Bezirksklasse: TTC Waddens – TV Esenshamm 1:8. Der Neuling (Neunter, 4:22 Punkte) konnte die Gäste nicht gefährden. Der TV Esenshamm (10:10) nimmt als Fünfter einen Platz im gesicherten Mittelfeld ein.

TTC: Hilja Beermann/Anna Frerichs, Kerstin Jachens/Anne Haack (1), Jachens, Beermann, Frerichs, Haack; TVE: Silke Reese/Edith Hedemann (1), Kirsten Bollig/Kirstin Achter, Reese (2), Hedemann (2), Bollig (2), Achter (1).