WESERMARSCH - Im Tischtennis-Bezirkspokal stand die Vorschlussrunde an. Die Endrunde wird wiederum in Hude an diesem Sonnabend und Sonntag ausgetragen. Qualifiziert haben sich aus dem Kreisgebiet die Mädchen und Schüler des Elsflether TB, die am Sonnabend ab 10 Uhr spielen.

Damen-B (Bezirksoberliga/Bezirksliga): Elsflether TB – SV Union Meppen 1:5. In diesen Wettbewerb startete die ETB-Reserve als Außenseiter. Gegen das Spitzenteam der Bezirksliga Süd konnten sie nicht mithalten. In der ersten Partie holte Jantje Beer den Ehrenpunkt. ETB: Jantje Beer (1), Maike Segebade, Ilona Kuhlmann.

Jungen: TuS Warfleth – SV Potshausen 0:5. Der Meister der Bezirksliga war für Warfleth zu stark. Lediglich drei Sätze gewann der TuS. TuS: Cedric Müller, David Mertens, Jonathan Semrock.

Mädchen: DJK TuS Bösel – Elsflether TB 3:5. Der Niedersachsenligist aus Elsfleth stand vor einem echten Prüfstein. Beim Meister der Bezirksliga geriet der Favorit mit 1:3 in den Rückstand. Marje Hinz verlor, und die Nummer eins der Gastgeber, Jessica Mühlsteff, gewann gegen Regina Zindler und Laura Feldmann. Dann war der ETB aber hellwach und gewann sehr sicher die restlichen Partien. ETB: Laura Feldmann (2), Regina Zindler (1), Marje Hinz (2).

Die Mannschaften in der Endrunde in Hude sind: Elsflether TB, SpVg Oldendorf, TuS Gildehaus und TuS Aschendorf.

Schüler: SV Nortmoor – Elsflether TB 3:5. Beim Team, das in der Kreisliga Leer spielt, gab es für den Bezirksligisten ein spannendes Duell. Nach dem 2:2 sorgte Ruven Rußler mit dem 13:11 im fünften Satz für die erstmalige Führung des Elsflether TB. ETB: Matej Mudroncek (2), Ruven Rußler (1), Julian Meißner (2).

Die Mannschaften in der Endrunde in Hude sind: Elsflether TB, MTV Jever, SV Olympia Laxten und Oldenburger TB.

Schülerinnen: Elsflether TB – SV Wissingen 2:5. Beide Mannschaften sammeln schon Erfahrungen in der Mädchen-Bezirksliga. Für den Elsflether TB war durchaus mehr drin. ETB: Emilia Mudroncek (1), Robyn Rußler, Sinja Kampen (1).