Wiefelstede - Anfang Mai hatten sich bei der Bezirksmeisterschaft wieder mehrere Schützen der Lichtpunktabteilung des SV Wiefelstede für die Landesmeisterschaft in Bassum qualifiziert. Nun traten Lenia Haschen, Ole Claußen, Lara Ihmels, Johanna Eberlei, Fabian Siggelkow und Jenna Renken an, um ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen.

Renken hatte es wiederholt geschafft, sich für den Norddeutschland Cup Ende Oktober in Dortmund zu qualifizieren. Sie hat erreichte in ihrer Klasse den dritten Platz hinter zwei Schützinnen von der SSG Lähden. Insgesamt zeigten sich die Wiefelsteder sehr zufrieden mit den geschossenen Ergebnissen aller ihrer Schützlinge.