Wiefelstede - Die Luftgewehrschützen des SV Wiefelstede haben in der Landesverbandsoberliga den Klassenerhalt perfekt gemacht. Am vierten und letzten Wettkampftag setzten sich die Ammerländer im Kellerduell mit 3:2 gegen den SV Ladekop II durch und schafften damit den direkten Klassenverbleib (6:8 Punkte), Ladekop II (4:10) muss in die Abstiegsrelegation. Im entscheidenden Duell punkteten Rene Wempen (388:380 Ringe), Stefan van de Belt (391:389) und Selina Venekamp (387:381) für die Wiefelsteder. Carsten Rohde (381:384) und Michelle Gudatke (372:372, im Stechen) mussten sich knapp geschlagen geben. Aufgrund des Klassenerhalts waren diese Niederlage aber zu verschmerzen.