Wildeshausen - Ein gutes Auge und eine ruhige Hand waren in Wildeshausen gefragt. Dort fand in der Sporthalle der Wallschule die Bezirksmeisterschaft im Bogenschießen statt. Insgesamt traten 152 Teilnehmer in 27 Klassen an. Erfreulich stark vertreten war in diesem Jahr auch der Jugendbereich.

Aus hiesiger Sicht gab es wieder einmal einige Erfolge zu vermelden. Monika Jentges vom Bogensport Delmenhorst gewann gleich zweimal Gold: in der Klasse „Compound Master weiblich“ mit 551 Ringen und in der Klasse „Blank Master weiblich“ mit 506 Ringen. Die Delmenhorsterin Cornelia Siebert wurde Vizemeisterin mit dem Blankbogen und 463 Ringen. Hella Möller vom Bogensport Delmenhorst (Jahrgang 1937) trat nach 30 Jahren erstmals wieder an die Schießlinie, um ihr Team zu unterstützen. Ralf Zabel, Bogensportreferent des Oldenburger Schützenverbandes, lobte ihr Engagement sowie den Mut und holte sie – als schöne Geste – als Vierte mit auf das Siegertreppchen.

Erwin Meier, Vereinsvorsitzender des Bogensportvereins Wildeshausen, zeigte sich mit dem Verlauf des Turniers zufrieden. „Alles lief gut, wie immer.“ Einziges Vorkommnis war, dass am zweiten Turniertag ein Schießscheibenständer im laufenden Wettkampf zusammenbrach. Die drei betroffenen Teilnehmer konnten aber auf eine andere Scheibe ausweichen.

Um das Turnier organisieren zu können, hatten der 2. Vorsitzende Thomas Voigt und andere Vereinsmitglieder einige Tage zuvor bereits vorgeschossen. Helmut Petermann kam in der Klasse Recurve Master auf Platz drei mit 527 Ringen, Voigt mit 518 Ringen auf Platz fünf. Auch die Ringzahl von Rainer Bettermann (482) konnte sich sehen lassen. Mit 519 Ringen wurde Klaus Weißer, Jahrgang 1949, Bezirksmeister in der Klasse Compound Senioren. Jan-Niklas Hülsmann wurde mit 418 Ringen Dritter in der Kategorie Blank Herren. In der Mannschaftswertung Herren Recurve Masters blieb der Titel bei den Wildeshausern.

Für den SV Sandkrug holte Ralf Kant (Blank Master) einen Titel, sein Vereinskamerad Marco Kerber (Compound Herren) sicherte sich den zweiten Platz.