Wildeshausen/Sandkrug/Hude - Drei Partien stehen für die Landkreisteams in der Handball-Landesklasse der Frauen auf dem Programm.

SC Ihrhove 07 - HSG Harpstedt/Wildeshausen (Samstag, 16.30 Uhr). Obwohl die HSG das Hinspiel in eigener Halle mit 20:19 gewonnen hat, wird das Duell kein Selbstläufer werden. Ihrhove kann nach den letzten Erfolgen mit breiter Brust auflaufen.

TSG Hatten-Sandkrug - Wilhelmshavener HV (Sonntag, 14.30 Uhr, Sporthalle Schultredde). Die TSG hofft, alle Spielerinnen an Bord zu haben. Wenn Lisa Rangnick, Angelika Sanders und Laura Meyer wieder zu alter Form finden, sollten sie das Abstiegsgespenst vertreiben.

SV SF Larrelt - HSG Hude/Falkenburg II (Sonntag, 15 Uhr). Wenigstens der zweite Tabellenplatz ist nun das Ziel. Schon im Hinspiel musste sich das Team von Trainerin Inge Breithaupt sehr strecken, um diesen Gegner mit 27:24 niederzuringen.