• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Golfprofi Smith siegt in Winsen

31.07.2017

Winsen Der englische Golfprofi Jordan Smith hat mit dem überraschenden Sieg bei der European-Open-Serie den bisher größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 24-jährige Tour-Neuling setzte sich am Sonntag in Winsen an der Luhe (Kreis Harburg) im Stechen am zweiten Extra-Loch gegen den Titelverteidiger Alexander Levy aus Frankreich durch. Beide Spieler lagen nach vier Runden gemeinsam mit jeweils 275 Schlägen an der Spitze. Für seinen Premierensieg auf der European Tour kassierte Smith ein Preisgeld von 333 330 Euro.

Bester Deutscher bei der mit zwei Millionen Euro dotierten Veranstaltung vor den Toren Hamburgs war Neuling Alexander Knappe aus Paderborn, der das Turnier mit 280 Schlägen auf dem geteilten zwölften Rang beendete. Der Wettbewerb in Winsen litten an allen vier Tagen stark unter dem schlechten Wetter.

Der Schlag des Turniers wurde am Samstag gespielt. Marcel Siem gelang ein Hole-in-One. Mit dem Ass über 156 Meter auf der 17. Spielbahn gewann er den als Sonderpreis ausgelobten Luxus-Sportwagen des Titelsponsors im Wert von 160 000 Euro. Am Sonntag war bei Siem die Luft raus. Der Ratinger beendete das Turnier auf dem 60. Rang.

Patrick Reed (USA) war ein ähnlich spektakuläres Kunststück gelungen. Er absolvierte eine 462 Meter lange Bahn mit nur zwei Schlägen, drei unter dem Platzstandard („Albatross“). Eine Extraprämie erhielt die Nummer 26 der Weltrangliste dafür aber nicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.