• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Uefa beschließt Reform
Champions League mit mehr Teams – Drohung gegen Super-League-Spieler

NWZonline.de Sport

Auszeichnung: Wissenschaftspreis für beste Doktorarbeit

16.11.2011

OLDENBURG Dr. Daniel Jasper erhält an diesem Mittwoch den mit 5000 Euro dotierten Wissenschaftspreis 2011 der Universitätsgesellschaft Oldenburg (UGO) in Gedenken an Gerhard Wachsmann. Der gebürtige Dortmunder, der in Oldenburg aufwuchs und studierte, wird mit dem Preis für die beste Doktorarbeit dieses Jahres an der Uni Oldenburg ausgezeichnet.

„Es ist eine besondere Ehre, diesen Preis zu bekommen, weil die beste Abschlussarbeit des Jahres ausgezeichnet wird“, sagte der 29-Jährige, der Informatik in Oldenburg und ein Jahr in Australien studiert hat, gegenüber dieser Zeitung. Geschrieben hat Jasper seine Arbeit bei Prof. Dr. Sergej Fatikow von der Abteilung Mikrorobotik und Regelungstechnik im Department für Informatik der Universität Oldenburg.

„Die Abteilung von Prof. Fatikow befasst sich mit dem Thema der Mikrorobotik. Dabei geht es um kleine Roboter, die noch viel kleinere Sachen bewegen, zum Beispiel einzelne biologische Zellen. Meine Arbeit befasst sich, einfach gesagt, damit, gezielt bestimmte Bewegungen auszuführen mit den Robotern – und das so, dass kein Mensch mehr daran beteiligt sein muss“, erklärte der Oldenburger.

Mittlerweile arbeitet Daniel Jasper in München bei „Google“.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.