• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

ZSK lockt mit besten Segelteams

07.05.2016

Bad Zwischenahn Der Zwischenahner Segelklub (ZSK) ist an diesem Wochenende der Ausrichter der Norddeutschen Meisterschaft der F18-Sportkatamarane. Zwölf Regattateams, darunter die Titelverteidiger und Mix-Weltmeister aus dem Jahr 2015, Merle Baars und Finn Heeg aus Kiel, segeln auf dem Zwischenahner Meer um den begehrten Titel. Das ZSK-Team Harry Schmeink und Moritz Pollehn mussten verletzungsbedingt absagen.

Vom Kurpark aus sollen am Sonnabend und Sonntag jeweils sieben Regatten gefahren werden. Am Sonnabend sind die ersten Regatten ab 12 Uhr geplant. Sonntag starten die Teams um 10.30 Uhr in ihre Wettfahrten.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.