• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Weitere Sportmix

Hockey-EM: Bundestrainer Kermas nominiert Kader mit Häner und Hauke

10.08.2017

Hamburg (dpa) - Bundestrainer Stefan Kermas hat sein 18-köpfiges Aufgebot für die Hockey-Europameisterschaft in Amsterdam nominiert.

Erstmals seit dem dritten Platz bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro sind die Leistungsträger Martin Häner und Tobias Hauke wieder bei einem großen Turnier dabei, teilte der Deutsche Hockey-Bund (DHB) mit. Der Berliner Häner ist Kapitän des Teams, der Hamburger Hauke dessen Stellvertreter.

"Mit diesen beiden Spielern bekommen wir natürlich weitere Qualität, aber auch viel Erfahrung in den Kader zurück", betonte Kermas. Hauke hat fast 300, Häner nahezu 200 Länderspiele absolviert. Hinter dem Berliner steht wegen einer Muskelblessur jedoch noch ein kleines Fragezeichen. In Nils Grünenwald hat Kermas einen starken Ersatzmann in der Hinterhand, falls Häner doch noch ausfallen sollte. Vom Stamm fehlen in Amsterdam Tom Grambusch, Timm Herzbruch und Timur Oruz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.