• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Heimatsprachen Snacken en Verstaan

Bloot spennen is nötig!

13.07.2019

Een groden Pedd för di – man bloots een lüttjen Pedd för de Minschheit!

Dat is doch nich to glöwen: 94% hoolt Bloot spennen för wichtig, 60% wörrn dat doon un 4% vun us Bevölkerung spennt tatsächlich. De gröttsde Menge ward in de Krebstherapie bruukt. Dat is doch sowiet, dat wi al wen in us Fomilje or ünner us Frünnen hebbt, de an’n Krebs liiern deit. Helpen könnt wi nich wirklich. Wi köönt man bloots in’n Alldag ünnerstütten un dor ween, wenn de Noot an´n gröttsden is. Hebbt wi sülvens nich jichenseen Süük, kunnen wi doch tominnst enen lüttjen Deel vun us godet Bloot afgewen. Un dat nu! ... un nich eerst, wenn dat üm dien egen Fomilje geiht ;-)!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.