• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Heimatsprachen Snacken en Verstaan

Freetiet up’t Ies ward düür betahlt

02.03.2019

D

e letzte Schoolstunn ’n fallt ut. De Tiet nutzt wi, Rolf kickt fragwies in de Runnen. „Rupp up ’t Ies!“ smüstert Heiner, de Diek liggt doch up ’n Weg. „Is de Iesdeek fast noog?“ „Hannes, du Bangbüx, in den Diek kannst stahn“, lacht Rolf.

De Kinner nehmt de verzaubert Landschup nich wohr. Ruugriep hett sik up all de Planten leggt, se witt upplustert.

Süh dör, poor Deerns sind dor al, mit us Koppel, veer Jungs, fief Deerns, denn ward ’t riekelt vull up ’t Ies, stimmt Heiner. Wi deelt de Flaag in, een Bahn för de Deerns, de anner för us. Ja, so geiht ’t. Peter stellt sik al in Positur, böögt sik vördaal, denn poor flinke Trää, glitt fix över ’t Ies, ahn een lütt Strukeln. Heiner suust forns achterna, beide liekewiet. Poor Deerns klappt in ehr Hannen.

„Dor suus ik an vörbi!“ roppt Rolf. He taxeert de Bahn anners in, bringt sachs poor Meter mehr so, hett forns mehr Drifft, snirrt man so vörut. „Pass up, de Strüük, dorunner amenn Rotties!“ wohrschoot Hannes. Gnirschen, gnastern, Rolf breckt in, he grippt na ’n Tack, de knickt daal. „Schuuv flink dien annern Arm övert Ies“, roppt Hannes. „Föhlst du den Grund?“ „Nä!“ bölkt Rolf. „Nich bewegen! Wi haalt di rut!“ Hannes korte Wöör. Flink knütt se poor dägde Schaals aneenanner, vorn, de mit een dicken Knütten. Hannes leggt sik buuklings up ’t Ies, Peter deit em dat na, leggt siene Hannen unnen stramm um Hannes Benen. „Heiner nu du“. Ümmer bi dree schuuvt se sik sutje vörut, Meter för Meter. Dat Ies gnastert. „Deerns, vörsichtig runner van ’t Ies!“ roppt Hannes. Wieter. Een, twee, dree vörut. „Griep to!“ Rolf kriggt den Knütten nich to faten. Noch is vörut, vörut! „Griep to!“ „Hebb em!“ Hannes grippt wiet vörut, denn een düchtigen Ruck, Rolf glitt up ’t Ies. Een, twe, dree trürchut, sinnig wieter trürchut. Heiner un Peter krault hoch, treckt Hannes un Rolf immer wieter na de Kant to. Denn – fasten Bodden. De veer Jungs hebbt sik stramm to faten, aamt deep dör. Kien Wort fallt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.