• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Heimatsprachen Snacken en Verstaan

Tick – Tack – Nu

13.04.2019

Worum? Worum sett man sik jümmers sülvens so unner Druck? Dor hebbt wi doch al anners genoog vun. Villicht nöömt sik dat „Positiver Druck“? Dat geiht doch jedeen vun us so, dat man to´n Bispill to een bestimmte Tiet vör de Flimmerkist mutt. Klock Acht: Norichten, achteran Günther Jauch, mol so as Bispill. Man kort vör Acht pingelt dat Telefon un man geiht jo hen, dat höört sik so. Un denn duuert dat, dor ward vertellt vun Gott un de Welt, aver doch nich nu! Dat harrn wi ok morgen vörmiddag be-snacken kunnt, ach tööv … morgen froh geiht ok man bloots twuschen …! Oder dat Handy: hier kannst een Spill spelen un wenn du an tokamen Dag ok spelen deist, denn gifft dat een Överraschen, een Geschenk. Un an’n annern Dag ok un so wieter, man wenn du enen Dag utletts, denn muss du vun vörn wedder ran. Dat will man jo nu ok nich, hett doch bit nu al Tiet genoog köst. Worum nu also? Ik maak mi morgen wedder Gedanken doröver, vundaag muut ik noch een „Level“ schaffen, denn….;-)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.