• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Brandschutz: Acht langjährige Feuerwehrleute geehrt

20.02.2012

SEEFELD Einige Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Seefeld. So wurde Tina Albertzard zur Oberfeuerwehrfrau und Kris Albertszard zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Nun schon seit 55 Jahren gehört Oberbrandmeister Reiner Böning der Seefelder Ortswehr an. Dafür wurde er von Gemeindebrandmeister Thomas Helms und von Ortsbrandmeister Jürgen Bönig ausgezeichnet. Geehrt wurden auch die Jubilare Löschmeister Hermann Schweers (40 Jahre), Hauptfeuerwehrmann Bernd Eymers und Oberbrandmeister Klaus Musiol (beide 35 Jahre), Oberlöschmeister Reiner Wilksen (30 Jahre), Hauptfeuerwehrmann Jürgen Schierloh (25 Jahre), Hauptfeuerwehrmann Lür Kaemena (20 Jahre) und Oberlöschmeister Eric Ripp­hoff (10 Jahre).

In den Jahresberichten ließen die Feuerwehrleute die wichtigsten Ereignisse 2011 Revue passieren. Dazu gehörten neben diversen Einsätzen auch mehrere Übungen und die Ausrichtung zweier Blutspenden. Insgesamt leisteten die Seefelder Feuerwehrleute im vergangenen Jahr 2602 Dienststunden. Derzeit gehören 48 Mitglieder der Ortsfeuerwehr an Seefeld, darunter 12 Kameraden in der Altersabteilung und 36 Aktive.

Auch die Jugendfeuerwehr berichtete über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Ein besonderer Höhepunkt war für die Jungen und Mädchen das Zeltlager auf einer Insel in Dänemark. Aber auch ein Ausflug zur Flughafenfeuerwehr Bremen schweißte die Gruppe zusammen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.