• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Brauchtum: Dreiköpfige Jury kürt die drei schönsten Vorgärten

19.05.2012

SEEFELD Der Schützenverein Seefeld feiert bis zum 21. Mai sein 57. Schützenfest auf dem Sportplatz in Seefeld. Am heutigen Sonnabend beginnt das Schützenfest mit dem Kinderbingo um 14 Uhr im Festzelt. Gegen 20.30 Uhr wird der Königsball im Festzelt durch den Einmarsch der Schützen eröffnet. Für Musik wird DJ Holger Naß aus Rodenkirchen sorgen. Gegen 22 Uhr erfolgen die Siegerehrung für das Schützenfestpokalschießen und die Proklamation des Bürgerkönigshauses.

Der Sonntag startet für die Schützen mit dem Königsfrühstück beim Gründungsmitglied und dem diesjährigen Schützenkönig Edo Mahlstede in Morgenland. Um 14 Uhr erwarten dann die Schützen ihre Gäste, um mit ihnen den Festumzug durchs geschmückte Dorf zu laufen. Wie in den vergangenen Jahren, wird eine Jury die besten drei geschmückten Vorgärten mit je einem Gutschein prämieren. In diesem Jahr setzt sich die Jury aus dem Bundestagsabgeordneten Holger Ortel, dem stellvertretenden Bürgenmeister der Gemeinde Stadland, Rolf Baumann, sowie der stellvertretenden Landrätin Heidi Brunßen zusammen.

Nach dem Umzug wird es dann auf dem Sportplatz die Grußworte der Ehrengäste geben. Als einen weiteren Höhepunkt erhält eine Schützenschwester die höchste Auszeichnung, die der Schützenverein zu vergeben hat. Danach gibt es Kaffee und Kuchen im Festzelt. Am Sonntagabend wird DJ Holger Naß für Musik sorgen. Als einen Höhepunkt wird es eine Vorführung der Tanzschule „Ebby“ geben. Für den Abend ist noch eine große Tombola vorgesehen. Als Hauptpreis ist eine Reise nach Berlin zu gewinnen. Die Schützen bedanken sich bei allen Unterstützern.

Am Montagnachmittag findet dann wieder der jährliche Seniorennachmittag mit musikalischer Begleitung von Gerold Lüdemann statt. Hierzu sind alle Senioren eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.