• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Bronzezeithaus: (Stau)-Raum ist auch in der kleinsten Hütte

09.08.2018

Hartwarderwurp Raum ist in der kleinsten Hütte, heißt es in einem Sprichwort. Das zeigt sich jetzt auch am Bronzezeithaus, wo der Trägerverein ein Holzhäuschen errichtet hat, das kleinere Besuchergruppen und Materialien aufnehmen kann.

Von einem solchen Häuschen hatte der Vorstand des Trägervereins schon lange geträumt, und deshalb war er sehr froh, dass die RaiffeisenVolksbank Varel-Nordenham dafür 2500 Euro aus ihrem Gewinnsparen zur Verfügung stellte. Am Mittwochvormittag überreichte Bastian Strathmann, Leiter der Rodenkircher RV-Filiale, den symbolischen Scheck.

Das Geld reichte knapp für die Materialkosten, sagt Ilona Gradic, die Erste Vorsitzende des Bronzezeithausvereins. Für die Arbeiten musste der Verein nichts bezahlen, denn die erledigten die Ehrenamtlichen Udo Pargmann und Udo Marx kostenlos.

Die rund zwölf Quadratmeter große grün angestrichene Hütte nimmt Material und Geräte für die Aktionen des Bronzezeithauses auf und bietet acht bis zehn Gästen bei Regen oder starkem Sonnenschein Platz.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.