• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Impfzentrum in Roffhausen
Bis 18.30 Uhr: 600 Biontech-Impfdosen müssen weg

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Marktausschuss: „Jetzt liefert Hannes Miek sein Meisterstück ab“

19.09.2014

Rodenkirchen Wer will, dass der Rodenkircher Markt in seiner bisherigen Form erhalten bleibt, muss ihn feiern. Das hat Günter Busch (CDU), der Vorsitzende des Marktausschusses des Gemeinderates, betont. Denn nur wenn genug Menschen kommen und Geld ausgeben, kommen die Schausteller auf ihre Kosten.

Am Donnerstagmorgen hat der Ausschuss zusammen mit dem neuen Marktmeister Hannes Miek seinen alljährlichen Rundgang am Tag vor der Eröffnung des Marktes unternommen. „Hannes Miek war schon seit einigen Jahren Geselle von Marktmeister Walter Lübben“, sagte Busch, „mit diesem Markt hat er sein Meisterstück abgeliefert.“

Auf alle Fälle war Mieks Organisationstalent gehörig gefordert. Denn diesmal haben mehr Schausteller in letzter Minute abgesagt als sonst. Neben dem Großfahrgeschäft High Impress, das wegen eines Motorschadens nicht kommen konnte, gehörte dazu auch eine Mandelbude, die in der Nacht zum Donnerstag in Hannover komplett ausgeraubt wurde. Für alle Absagen konnte der neue Marktmeister Ersatz beschaffen.

Helge Thoelen (Grüne) begrüßte erneut die Vorverlegung des ersten Markttages auf Freitag. Das Freizeitverhalten habe sich verändert, dem müsse auch der Markt Rechnung tragen. Günter Busch erinnerte daran, dass der Markt bis 1957 von Sonntag bis Mittwoch gedauert habe. Damals hätten fast alle auch am Sonnabend ganztags arbeiten müssen, und die Schüler hätten bis Sonnabendmittag Unterricht gehabt. Jetzt beginne das Wochenende für 80 Prozent der Bürger schon am Freitagnachmittag.

Wie berichtet, startet der Markt an diesem Freitag um 15 Uhr formlos. Der große Umzug mit der anschließenden Eröffnung findet nach wie vor am Sonnabend ab 14.15 Uhr statt.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.